ARABICA Orient-Reisen  
Iran

 

 

 

 

Über Arabica
Programm
Iran




Oman
Yemen



Libyen



Reise- und Vertragsbedingungen
Unterlagen bestellen

 

 

Natur und Kultur: Atlasgebirge und Oasen des Südens


15-tägiges Programm mit Geländewagen: Von Marrakesch an den Atlantik, durch Dörfer des Atlas- und Antiatlasgebirges und zu den Dünen und Oasen im Süden, abschliessend Besichtigung von Marrakesch.

REISEROUTE

1. Tag: Anreise nach Marrakesch
Ankunft in Marrakesch. Betreuung und Transfer zum Hotel. Übernachtung in Marrakesch.

2. Tag: Marrakesch - Taroudant
Herrliche Fahrt über den Tizin-Test-Pass nach Taroudant. Übernachtung im Hotel.

3. Tag: Taroudant - Sidi Ifni
Fahrt durch eine herrliche Berglandschaft mit den faszinierenden Argan-Bäumen, welche nur in Marokko und Mexiko wachsen. Doch nur die Bäume aus Marokko tragen Früchte: die Argan-Nüsse. Durch ihre Kostbarkeit werden sie oft das Gold Marokkos genannt. Unterwegs Besuch einer Kooperative.

4. Tag: Sidi Ifni - Tan Tan
Soweit das Auge reicht Sand: Wilde, unberührte Sandstrände bis nach Tan Tan. Tan Tan liegt am Nordrand der Westsahara. Die aufstrebende, in den letzten Jahren stark expandierende Provinzhauptstadt wird durch den Wüstenfluss Oued Ben Khlil in zwei Stadthälften geteilt. Sie liegt landeinwärts etwa 25 km entfernt vom kleinen Strandort Tan Tan plage.

5. Tag: Tan Tan - Kerdous Pass
Fahrt über die Berge auf den Kerdous Pass, Übernachtung auf der Passhöhe.

6. Tag: Kerdous - Tafraout
Die kleine Oasenstadt ist das Herz des Antiatlas, deren Häusergruppe sich in rund 1200 m Höhe über einen malerischen Talkessel des Antiatlas verteilt. Besichtigung der Felsgravuren im Tal Ait Mansour .Die rosaroten bis blauen Granitfelsen leuchten je nach Sonneneinstrahlung in ganz verschiedenen Farben. Es bieten sich gute Gelegenheiten für kleine bis grössere Wanderungen im Tal der Ammern.

7. Tag: Tafraout - Tata
Fahrt durch den Antiatlas nach Tata. Auf dem Weg durch das Tazagzoux-Tal passieren wir herrliche Oasengärten. Zeltübernachtung.

8. Tag:Tata - Dünen von Chagaga
Pistenfahrt zu den Sanddünen von Chagaga. Zelten unter dem Sternenhimmel des Südens - Ein Gefühl wie in 1001 Nacht. Zeltübernachtung.

9. Tag: Chagaga - Zagora
Zauberhafte Fahrt durch unzählige Palmentäler und herrlichen Kasbahs. Übernachtung im Hotel.

10. Tag: Zagora - Merzouga
Pistenfahrt auf der Steinpiste zu den berühmten Dünen von Merzouga. Am späteren Nachmittag Kamelritt in die Oase zu unserem komfortablen Biwak. Unter dem Sternenhimmel essen und diskutieren, Musik hören und sich einfach von den leuchtenden Sternen bezaubern lassen. Bei heftigem Sandsturm Übernachtung im Hotel, am Fuss der Dünen.

11. Tag: Merzouga - Dadès
Frühe Tagwache um den herrlichen Sonnenaufgang auf einer Sanddüne zu geniessen. Mit dem Kamel geht es zurück zum Ausgangsort, wo wir die Gelegenheit haben zu duschen und zu frühstücken. Weiter geht es nach Boumalne du Dadès zur Schlucht von Dadès.

12. Tag: Dadès - Tal der Rosen - Ouarzazate
Fahrt durch das Tal der Rosen; El Kelaa M'Ghouna ist berühmt für seine wohlduftenden Produkte wie Rosencrème und Rosenwasser. Wir durchqueren die Strasse der 1000 Kasbahs und erreichen am späteren Nachmittag Ouarzazate, bekannt als Filmstadt und Kulisse vieler bekannter Filme (die "Mumie", "Babel", etc.).

13. Tag: Ouarzazate - Marrakesch
Besuch der prunkvollen Kasbah Taourirt und des Weltkulturerbes der Unesco, der Kasbah Ait Ben Haddou. Über den atemberaubenden Pass Tizi n' Tichka führt uns der Weg zu einer der faszinierendsten Städte Marokkos, nach Marrakesch, der "roten Stadt".

14. Tag: Marrakesch
Die Königsstadt steht heute auf dem Programm. Viele Sehenswürdigkeiten und den berühmten Souq von Marrakesch darf man nicht verpassen. Auch dazu gehört: Das Abendessen in einem alten Palast einzunehmen und in den Erinnerungen der letzten Tage zu schwelgen.

15. Tag: Marrakesch - Schweiz

Daten

frei wählbar, ganzjährlich

Preise

2 - 3 Personen Fr. 2950.- pro Person (3*), Fr. 3410.- (4*)
4 - 6 Personen Fr. 2700.- pro Person (3*), Fr. 3160.- (4*)

Zuschlag Einzelzimmer Fr. 360 (3*), 500 (4*).

Inbegriffen

Gesamter Transport und Besichtigungen in Marokko, Übernachtung in Hotels je nach gewählter Kategorie (Doppelzimmer), 2 - 3 x Zeltübernachtung, Halbpension, Geländewagen mit Chauffeur und französisch oder englisch sprechendem Reiseleiter (ab 4 Personen deutsch sprechender Reiseleiter), max. 3 Gäste pro Fahrzeug,, Eintrittsgebühren gemäss Programm.

Nicht inbegriffen

Internationaler Flug, Anfahrt zum Flughafen, Getränke, Versicherungen, persönliche Auslagen, Trinkgelder für Fahrer und Reiseleiter.

 

zurück zur Programm-Übersicht "Marokko"


E-Mail  
 

 

 

 

Über ARABICA  Programm Reise- und Vertragsbedingungen   Unterlagen bestellen 

 
   
Web-Design:
Whirlweaver 1999
Last updated: 14.03.2016