ARABICA Orient-Reisen  
Libyen
   

Über Arabica
Programm
Iran




Oman
Yemen



Libyen



Reise- und Vertragsbedingungen
Unterlagen bestellen

 
zurück zur Programm-Übersicht "Libyen"

Sahara Faszination - 15 Tage
Expediton und Kultur

Diese Reise bietet einen tiefen Einblick in die grossartige Vergangenheit Libyens mit dem Besuch der phönizisch/römischen Ausgrabungsstätte Sabratha und der Oase Ghadames, einst Drehscheibe des Karawanenhandels zwischen Schwarzafrika und den Städten am Mittelmeer.

Mehrere Tage sind Sie auf uralten Karawanenwegen durch eine unberührte Saharalandschaft unterwegs, erleben die Sahara von ihrer besten Seite mit flachen Pisten, grossartigen Dünenabschnitten, riesigen Palmengürteln, Bilderbuchoasen mitten im Sandmeer und die Gastfreundschaft von liebenswürdigen Wüstenbewohnern.

Obwohl grosse Distanzen bewältigt werden müssen, bleiben täglich mehrere Stunden Zeit zum Wandern, Erkunden, Erholen. Sie campen an ausgewählt schönen Plätzen. Alle Mahlzeiten werden frisch zubereitet und die Abende am Lagerfeuer unter einem sternenbesäten Nachthimmel verbracht. Nachhaltig beeindruckend dann der 2- tägige Aufenthalt im Nationalpark Akakus im Südwesten des Landes, berühmt für die bis zu 12000 Jahre alte Felsbildkunst. Übernachtungen in Mittelklassehotels, in der Sahara im Zelt.


Routenverlauf Sahara Faszination
Routenverlauf Sahara Faszination
Rot = Piste/Teerstrasse
Blau = Inlandflug


Diese Karte dient lediglich der Information über den Routenverlauf und ist nicht massstabsgetreu gezeichnet.

Tagesprogramm:

1.Tag: Ankunft in Tripolis. Transfer ins Hotel.
2. Tag: Per Minibus nach Ghadames. Stop bei der Speicherburg in Nalut.
3. Tag: Vormittags Führung in Ghadames. Mittags Aufbruch per Jeep in die Sahara.
4. - 6. Tag: Unterwegs nach Idri auf den Spuren des legendären Afrikaforschers Heinrich Barth.
7. Tag: Via Zellaf Naturschutzgebiet geht es zum See Umm el Maa.
8. Tag: Dünenfahrt bis ins Wadi al Hayat. Museums- und Altstadtbesuch in Germa. Abends Ankunft in Al Awaynat.
9. Tag: Besichtigungen in Ghat. Weiterfahrt in den Akakus.
10. Tag: Besichtigungen im Akakus Nationalpark.
11. Tag: Weitere Besichtigungen im Akakus. Querung der Wan Kasa Dünen und Camp in Abohawa.
12. Tag: Besichtigungen im Wadi Matkandosh. Nächtigung in den Murzuk-Dünen.
13. Tag: Via Maknusa nach Sebha. Abendflug nach Tripolis.
14. Tag: Halbtägige Besichtigung von Tripolis. Danach Fahrt nach Sabratha und Führung.
15. Tag: Flughafentransfer und Heimreise
Detailprogramm auf Anfrage
 


Wadi Matkandosh


Sabratha


Ursprüngliche Sahara

     
     

E-Mail   
 

 

 

 

Über ARABICA  Programm Reise- und Vertragsbedingungen   Unterlagen bestellen 

 
   
Web-Design:
Whirlweaver 1999
Last updated: 24.08.2013