ARABICA Orient-Reisen  

 

 

 
 [ zurück zur Homepage (Landkarte) ]

Über Arabica
Programm
Iran




Oman
Yemen



Libyen



Reise- und Vertragsbedingungen
Unterlagen bestellen

 

Alle Georgienreisen
Das Programm im Überblick

Eindrückliche Gebirge im Kaukasus, eine abwechslungsreiche Weinproduktion, Höhlendörfer und nicht zuletzt Batumi am Schwarzen Meer werden Sie begeistern. Idealerweise kombinieren Sie Georgien mit Armenien. Sie werden begeistert sein von der Schönheit des Landes und seiner liebenswürdigen Bevölkerung.

Mit dem Zerfall der Sowjetunion erlangte das Land seine Unabhängigkeit, die es vor Jahrhunderten an die Römer, Perser, Türken und Araber verloren hatte. Georgien hatte sich wohl schon 1918 erstmals unabhängig erklärt, wurde jedoch 3 Jahre später in die Sowjetunion eingegliedert. In dieser Zeit war die georgische Republik eine der blühendsten und reichsten Regionen.

Die 2. Unabhängigkeitserklärung von 1991 hatte Bürgerkrieg und militärische Konflikte zur Folge. Nach der Rosenrevolution 2003 begann sich die Situation zu entspannen und heute wird viel unternommen, um der Wirtschaft und der Tourismusindustrie neuen Auftrieb zu verleihen. Georgien bietet auf kleinem Raum eine Vielzahl landschaftlicher Reize. Dank unterschiedlicher Klimazonen kann sich eine grosse Artenvielfalt erhalten. Auch kulturell hat Georgien viel zu bieten.

"Es ist besser, etwas einmal zu sehen, als zehnmal darüber zu hören"
(Georgisches Sprichwort)

 

 

 

Programm- und Preisänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

   

 


E-Mail   
 

 

 

 

Über ARABICA  Programm Reise- und Vertragsbedingungen   Unterlagen bestellen 

 
   
Web-Design:
Whirlweaver 1999
Last updated: 21.02.2016