Armenien und Georgien

Kaukasus, Kirchen und Klöster

Armenien besteht nicht nur aus Kirchen und Klöstern. Es hat viel mehr zu bieten! Idealerweise kombinieren Sie Armenien mit Georgien. Sie werden begeistert sein von der Schönheit des Landes und seiner liebenswürdigen Bevölkerung.

Armenien ist ein geheimnisvolles Land, das den Besucher augenblicklich in seinen Bann schlägt, einen scheinbar gleichzeitig Jahrhunderte zurückversetzt und doch alle Sinne auf das Hier und Jetzt lenkt. Seine wechselvolle Geschichte ist durchwoben von Sagen und Sagenhaftem wie der Landung der Arche Noahs auf dem Berg Ararat oder Marco Polos Reisen entlang der Seidenstrasse.

Die Armenier sind ein uraltes Volk mit einer hochentwickelten, eigenständigen kulturellen Identität. Diese bewahrten sie auch über wechselvolle Zeiten. Das grosse Geheimnis der Anziehungskraft Armeniens sind seine Menschen. Die Grossherzigkeit und Gastfreundschaft werden bestimmt einen bleibenden Eindruck hinterlassen und die Reise unvergesslich machen. 

Mit dem Zerfall der Sowjetunion erlangte Georgien seine Unabhängigkeit, die es vor Jahrhunderten an die Römer, Perser, Türken und Araber verloren hatte. Die Unabhängigkeitserklärung von 1991 hatte Bürgerkrieg und militärische Konflikte zur Folge. Nach der Rosenrevolution 2003 begann sich die Situation zu entspannen und heute wird viel unternommen, um der Wirtschaft und der Tourismusindustrie neuen Auftrieb zu verleihen. 

Georgien bietet auf kleinem Raum eine Vielzahl landschaftlicher Reize. Dank unterschiedlicher Klimazonen kann sich eine grosse Artenvielfalt erhalten. Auch kulturell hat Georgien viel zu bieten. Eindrückliche Gebirge im Kaukasus, eine abwechslungsreiche Weinproduktion, Höhlendörfer und nicht zuletzt Batumi am Schwarzen Meer werden Sie begeistern.

Reiseprogramme

Armenien: Alte Kulturen 10T

 Insbesondere Jerewan wird Sie mit seiner Geschichte beeindrucken. Zahlreiche Kirchen und Klöster, dazu  eine abwechslungsreiche Landschaft und Bergwelt. 

Faszination Georgien 9T

Sie sehen die geschichtlich und landschaftlich bedeutendsten Sehenswürdigkeiten: Die hohen Berge des Kaukasus, Kirchen, Wallfahrtsorte, Museen, Burgen und Höhlendörfer, das Schwarze Meer

Zwischen Ararat und Kaukasus 14T

Kombination Armenien und Georgien. Neben den Sehenswürdigkeiten erkunden Sie die qualitativ hochstehende Welt des georgischen Weins

Georgien und Armenien 16T

Unübliche Routenwahl über den Südwesten Georgiens - Weinland Kachetien - Goldschatz aus der Zeit des Goldenen Vlieses

Alle Preise auf Anfrage.

Die Programme können selbstverständlich auch auf Ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse angepasst werden.