ARABICA Orient-Reisen  
Iran

 

 

 

 

Über Arabica
Programm
Iran




Oman
Yemen



Libyen



Reise- und Vertragsbedingungen

Unterlagen bestellen

 

 


Grosse Kamelkarawane durch die Westwüste

 

Erleben Sie die traditionelle Art des Reisens in der Wüste mit Beduinenführern aus den westlichen Oasen und ihren Kamelen. Ausgehend von Dakhla können Sie die Weite der Sahara abseits der Strassen und Siedlungen erfahren! Die Reise beginnt mit einer gastfreundlichen Begrüssung durch den Karawanenführer. Nach einem kräftigen Frühstück beginnt die morgendliche Etappe, die ungefähr 2 1/2 Stunden dauert. Mittags wird an einem landschaftlich schönen Ort gerastet, um ein leichtes Mittagessen einzunehmen. Während die Beduinen das Essen zubereiten, kann man spazierengehen und fotografieren, oder sich an einer Quelle erfrischen. Rund um die Oasen der Westwüste gibt es zahlreiche Quellen und Brunnen, von denen viele heisses Wasser spenden. Manche sind gross genug zum Schwimmen, Badekleidung muss also mit! Nach dem Mittagessen gibt es Tee, dann geht der Ritt weiter bis zum Sonnenuntergang. Erleben Sie die düstere Landschaft der Schwarzen Wüste, die kleine Oase Wahat Galal, mit ihren von Dünen durchzogenen rötlichen Wadis, und den Sillim-Höhenzug. Reisen Sie von den Rändern des Grossen Sandmeeres nach Kharafish, einem felsigen Gebiet, das unter anderem Kristallvorkommen aufweist. Gegen Ende der Reise werden Sie auch die Weisse Wüste erleben, berühmt für ihre pilzähnlichen Felsformationen. Jeder Tag bietet neue, atemberaubende Landschaften. An den Abenden sammelt man sich für die wohlverdiente Ruhe ums Feuer. Die Beduinen bereiten Essen auf ihre Weise zu, mit in der Asche gebackenem Brot (Libda), und manchmal süssen Pfannkuchen (Faraschih). Nach dem Essen wird gesungen und mit Handtrommeln und Doppelflöte (Arghul) musiziert. Das Sternenlicht und die Wärme des Feuers schaffen einen unvergesslichen Hintergrund für einen geselligen Abend.

1.Tag: Ankunft, Empfang & Betreuung am Flughafen, Transfer zum Hotel. Übernachtung.

2.Tag: Besuch des Ägyptischen Museums, der Pyramiden von Giza mit Sphinx und des Khan el Khalili Basars. Übernachtung im Hotel.

3.Tag: Zeitiger Bustransfer zur Oase Dakhla. Abendessen und Übernachtung im Haus des Karawanenführers.

4.Tag: Dakhla - Kamelkarawane: Nach dem Frühstück im Haus des Beduinen Beginn des Kameltrekkings: Ritt zu der kleinen Oase Wahat Galal, einer kleinen grünen Oase mit rötlichen Tälern, die von Sanddünen durchzogen sind, und weiter zu den Sillim-Höhen. Unterwegs sieht man grünliche Tuffsteinformationen. Abendessen und Übernachtung mit Beduinen-Fest.

5.Tag: Kamelkarawane: Aufstieg auf die Sillim-Höhen und weiter zum Wadi Tayara. Mittagessen. Anschliessend Ritt zur Schwarzen Wüste mit ihren langgezogenen dunklen Tälern. Abendessen und Übernachtung.

6.Tag: Kamelkarawane: Nach dem Frühstück Ritt in Richtung des Grossen Sandmeeres. Unterwegs Mittagessen bei Al Qulaib ("Herzchen"), so genannt, weil es die Kreuzung der alten Strassen nach Farafra, Dakhla und Assiut darstellt. Dort gibt es verschiedene Gesteinsarten. Übernachtung im Sandmeer.

7.Tag: Kamelkarawane: Weiter vom Sandmeer nach bis nach Kharafisch, ein felsiges Gebiet, in dem es unter anderem auch Kristall gibt. Nach dem Mittagessen dort weiter den Wudyan el Tin ("Schlammtälern"), Abendessen und Übernachtung bei den Sanddünen dort.

8.Tag: Kamelkarawane: Trekking entlang des Höhenzuges "Weg der Pharaonen". Ausblick auf die kleine Oase El Qasr. Ende des Kameltrekkings. Abendessen und Übernachtung im Haus des Karawanenführers.

9.Tag: Zeitiger Bustransfer zurück nach Kairo, Übernachtung im Hotel.

10.Tag: Transfer zum Flughafen Kairo und Abreise.

 

Datum: frei wählbar
Preis:

2 Personen Fr. 1530.- pro Person
3 Personen Fr. 1430.- pro Person
4 Personen Fr. 1270.- pro Person

Einzelzimmer- / Einzelzeltzuschlag Fr. 75.-
Zuschlag an Weihnachten / Neujahr / Ostern: Fr. 80.-

 

Inbegriffen:
  • Empfang und Betreuung an den Flughäfen
  • Unterkunft gemäss Programm (Hotel in Kairo 5*, in Dakhla im Haus des Karawanenführers, Halbpension), übrige Nächte im Zelt, Vollpension
  • Campingausrüstung
  • Transfers und Besichtigungen gemäss Programm mit Personenwagen / Van
  • Eintritte
  • 1 Kamel pro Person vom 4. - 8. Tag
  • Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Genehmigungen falls nötig
  • Ausreisesteuer, derzeit US$ 25
Extras
  • Internationale und Inlandflüge
  • Einreisevisum (kann am Flughafen erstellt werden, ca. US$ 20)
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder für Fahrer und Führer, Kameltreiber
  • Versicherungen
  • Eigener Schlafsack
  • Persönliche Auslagen

Programm- und Preisänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

Besonderheiten: 6 Wochen vor Reisebeginn benötigen wir Scans von Ihren Pässen.

   

 


E-Mail  
 

 

 

 

Über ARABICA  Programm Reise- und Vertragsbedingungen   Unterlagen bestellen 

 
   
Web-Design:
Whirlweaver 1999
Last updated: 14.03.2016